Wasser, Wetter, Waterkant 2019

(Wohlers) -

 

In der Hamburger HafenCity ist Bildung angesagt!

5000 Schülerinnen und Schüler treffen sich in dieser Woche zum Thema Wetter. Unterstützt von Hochschulen, Industrie und den mittelständischen Unternehmen, alle haben mit dem Wetter zu tun. So auch unsere Landwirtschaft.

Die Grundschule Kirchdorf aus Wilhelmsburg war auf dem Demeterbetrieb von Familie Overmeyer zu Gast.

 

  > mehr

94. Studientag "High-Tech in der Landwirtschaft"

(Wohlers) -  

Zu Gast waren unsere Lehrkräfte und ErzieherInnen aus dem Landkreis Stade und Umgebung.

Firma Schröder stellte die neuste Technik vor, so auch den Fendt 1042 wie auch die neuste Dünge- und Pflanzenschutztechnik. Sie konnten mit dem Joystick Trecker fahren und sahen, was für Präzisionsarbeit mit GPS durchgeführt wird. Es ging um die Einsparung von Dünger, Pflanzenschutz und um die Schonung unsere Ressourcen.

Landwirt Kord Pott legte auf dem Nachbargrundstück für uns eine Nullparzelle an und demonstriete den Besuchern, wie ein Randstreifen aussieht, der keinen Pflanzenschutz bekommen hat und über welche geringen Ausbringungsmengen wir beim Schutz unserer Pflanzen sprechen. 

  > mehr

Altländer Apfeltage 2019

(Eckhoff) - Einen sehr erfolgreichen Tag des offenen Hofes im Alten Land erlebten die Verbraucher mit einen Einblick in den Erwerbsobstbau .

Umweltminister Olaf Lies konnte sich im September bei seiner Eröffnung der Apfelsaison im Alten Land von diesem Erfolgskonzept einer bereits seit Jahrzehnten perfektionierten Öffentlichkeitsarbeit überzeugen. 

  > mehr

Niedersächsische Landesentscheid im Leistungspflügen 2019

(Wohlers) -

 

Am 1.9.2019 fand in Uelzen der diesjährige niedersächsische Landesentscheid im Leistungspflügen 2019 statt.

  > mehr

Vorstandsfahrt zum stillgelegtem Atomkraftwerk und zu Familie Schuback - vom Anbau des Apfels bis zum Verkauf

(Wohlers) -

 

Der Vorstand des Kreisbauerverbandes Stade e.V., die Steuerberater der landwirtschaftlichen Buchstelle und die Mitarbeiter der Geschäftsstelle interessierten sich für den Wandel der Arbeitswelt im Obstanbau. Was gestern selbstverständlich war, ist heute undenkbar.
 

  > mehr

Blumenwildnis pur - Naturerlebnisse durch Blüh- und Huderstreifen

(Wohlers) -

 

Für Wild, Vögel und Insekten haben sich die Jägerschaft des Landkreises Stade, das Naturschutzamt des Landkreises Stade und der Kreisbauernverband Stade e.V. mächtig ins Zeug gelegt.

Auf dem Versuchsfeld der RAISA, dem Zuchthof Agathenburg, sind Streifen von vier verschiedenen Blühmischungen angelegt worden. Nun steht mit dieser Initiative reine Insektennahrung, durch die volle Blüte, den Insekten und ein Unterschlupf für das Wild zur Verfügung. 

 

   > mehr

Transparenz schaffen - von der Ladentheke bis zum Erzeuger: 70 Veranstaltungen auf unseren landwirtschaftlichen Betrieben im Kreis Stade

(Wohlers) -

 

Super, nun sind Sommerferien und 70 tolle Veranstaltungen auf unseren landwirtschaftlichen Betrieben liegen hinter uns. Das EU Projekt „Transparenz schaffen“ unterstützte wieder ein Jahr lang alle Lernorte.
Das Highlight der Infoveranstaltungen war dann noch bei Familie Meier in Ahrenswohlde.

  > mehr

Jubiläum: 70 Jahre Kreisbauernverband Stade e.V. - 50 Jahre Buchstelle

(Wohlers) -  

Das Landvolk Stade hatte allen Grund zum feiern... und alles hat gepasst! 

  > mehr

Infopoint Acker „Essen – mit Sicherheit“!

(Wohlers) -

 

Aktionstag Pflanzenschutz! In ganz Niedersachsen ist die Landwirtschaft aufgerufen, an markanten, stark frequentierten Orten eine Nullparzelle anzulegen. So hieß es vom Kreislandwirt Johann Knabbe: „schaltet mal über 10 Meter eure Pflanzenschutzspritze aus.“ Wir trafen uns heute auf dem Betrieb Schlichtmann GbR in Oldendorf. 

  > mehr

Auf zum Treffpunkt, fertig, los …. hieß es bei der Landjugend Balje auf der 72 Stunden Aktion.

(Wohlers) -

 

Vom 23.05. bis 26.05.2019 stand der Natur- und Umweltschutz im Fokus.

Mit vereinten Kräften starteten die 25 helfende Mitglieder im Alter von 25 bis 30 Jahren die Fertigung von zwei „first class Insektenhotels“ mit einer ergiebigen Größe von 4 bis 5 qm. Frischen Wind brachte die Hochzeit in Celle in die großartige Aktion und schon bald ging es in die zweite Runde.

Zu den zwei Insektenhotels, die ihren Platz an der Grundschule in Balje und am Friedhof fanden, legte die Landjugend eine Blühwiese an und umzäunte diese.

 

  > mehr

3 – 2 – 1 vorbei! Die 72 Stunden Aktion „Einfach ma machen“!

(Wohlers) -

 

Eine Aktion der niedersächsischen Landjugend – Landesgemeinschaft e.V. mit dem Schirmherr „Günter der Treckerfahrer“. Die Aktion hat das Ziel etwas Bleibendes und Nachhaltiges für das Dorf zu schaffen und die Gemeinschaft im Dorf zu stärken.

Mit diversen Spendengeldern und Arbeitsgeräten von ortsansässigen Banken und Unternehmen im Gepäck, verkündigte am Donnerstag, den 23.05.2019 die Agentin, Christina Quelle, die Aufgaben für die Bargstedter Landjugend.

30 aktive Landjugendmitglieder starteten die Aktion am Freitagmorgen mit der Erstellung eines Außenklassenzimmers. Befreit von Schule und Arbeit hieß es nun - anpacken!

  > mehr
Startseite | Datenschutz | zurück | nach oben